DESTINATION THALER HÖHE


Ein Sprichwort sagt, das Allgäu berührt die Seele – und wer einmal hier war, der kommt wieder oder bleibt. Zwischen den Allgäuer Alpen und Hochalpen grasen glückliche Kühe, wohnen urige Zeitgenossen und gibt es jede Menge leckeren Käse. Genau hier, im Herzen des Allgäus, versteckt in einem Höhen Tal auf knapp 1.000 m. ü. M. - weit abseits der Massentourismusströme, liegt ein idyllisch verschlafener Ort, an dem sich Fuchs und Has´ noch gute Nacht sagen. Unsere fünf BAUMCHALETS dürfen sich glücklich schätzen, denn sie bewohnen die Höhe und Stille der beheimateten Bäume, wo sich die Zeit ein bisschen auszuruhen scheint. Dort oben bieten sie Raum für große und kleine Abenteurer, Ruhesuchende, Genussmenschen und Liebende.

GEHEIMTIPPS VOR DER HAUSTÜR

Das Auto könnt ihr getrost ein paar Tage stehen lassen, da die direkte Umgebung Vieles zu bieten hat. Wir haben eine Auswahl unserer Lieblingsorte für euch zusammengestellt.
Gerne verraten wir euch unsere flowigsten MTB-Trails und Tiefschneeabfahrten – schreibt dafür gerne eine Nachricht oder ruft einfach an.

 

THALER HÖHE SKIGEBIET

Im Winter geht es mit den Skiern oder dem Snowboard direkt vom Chalet aus auf die Piste zum Familienskilift Thaler Höhe, wo ihr zu günstigen Preisen ein herziges Skigebiet erkunden könnt. Hier finden sich keine endlosen Pistenkilometer, hier gibt es verspielte Pisten mit Hügeln, Kurven- und Wellenbahnen sowie breiten Hängen, damit jeder Platz findet auf seinem Weg nach unten. Außerdem ist dieses Skigebiet ein Gemeinschaftsprojekt der lokalen Bevölkerung und es steckt jede Menge Herzblut in diesem Ort. Wer sich nach ein paar Tagen Warmfahren steilere und längere Pisten hinunterstürzen möchte, dem steht die Allgäuer Bergwelt in kurzer Distanz zum Chalet zur Verfügung. Für alle Nicht-Skifahrer bietet der benachbarte Skilift Thaler Höhe die Möglichkeit, einen „Pistenbock“ Rodel auszuleihen. Damit könnt ihr euch vom Lift hochziehen lassen und beliebig oft die Rodelstrecke unsicher machen.

Auf https://www.thaler-hoehe.de/ könnt ihr euch über die akuellen Preise und Pistenverhältnisse informieren und bei der Skischule Hörburger www.skischule-hoerburger.de nach Skikursen schauen.

TUFFENMOOS

Das benachbarte Tuffenmoos bietet sich für einen kleinen Spaziergang direkt vom Chalet aus an und kann je nach Belieben auch zu einer Wanderung erweitert werden. Das Moos kann über ein paar kleine Brücken und auf spannenden Pfaden durchquert werden und zeigt bei jedem Besuch, je nach Licht und Wetter, eine andere wunderbare Seite seiner Tier- und Pflanzenwelt.

PFARRALPE

30 Minuten Fußweg von den Baumhäusern entfernt liegt die urige Pfarralpe, mit ein paar Tieren und einem leckeren Käsebrot für das Abendessen oder hausgemachtem Kuchen sowie lokalen Bieren für eine Nachmittagspause. 

JUGET ALPE

Unser Freund Baschtl betreibt mit seiner Familie diese traditionelle Alpe ca. 60 min Fußmarsch von den BAUMCHALETS entfernt. Hier oben warten Tiere, eine atemberaubende Aussicht, gutes & einfaches Essen sowie ein kühles Getränk auf euch. 

 

GUMPEN & BADEN

Den Weg zu zwei „geheimen“ Gumpen zum Baden findet man nicht ohne Hilfe - oder ohne Navigation. Gespeist durch den klaren, kalten Wildbach und zugänglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad verzaubern einen die Gumpen und die kleinen Wasserfälle im Schatten der Bäume.

Direkt am Ort gibt es zusätzlich für alle Wasserratten ein kleines Schwimmbad und der große Alpsee in Immenstadt ist in nächster Nähe.

 

ERLEBNISBRAUEREI

Ein Besuch bei unserem Freund Sebastian Graßl legen wir euch sehr ans Herz. Er führt das traditionsträchtige Familienunternehmen Schäffler Bräu in Missen. Im Gasthaus könnt ihr traditionelle Allgäuer Gerichte verkosten und bei einem Rundgang durch die Brauerei etwas über die lokale Bierkunst erfahren. Ganz neu bei Schäffler Bräu: Hausgemachter Gin. 
Ihr erreicht den Brauereigasthof mit dem Rad (über die Thaler Höhe oder die Hauptstraße) oder mit dem Auto, bequem über die Hauptstraße. 

 

BERGBAUERNMUSEUM & BERGKÄSEREI

Wer ein bisschen was über die Allgäuer Kultur erfahren möchte, besucht das Bergbauernmuseum im nahegelegenen Diepolz. Direkt nebenan befindet sich auch eine ausgezeichnete Käserei, die aus frischer Heumlich verschiedene Leckereien zubereitet. Unter anderem findet ihr dort verschiedenste saisonale Käse-Variationen, Joghurt, Milch und vieles mehr. 

 

ALPSEEBLICK

Dieser besondere Ort, mit dem Grünten (dieser Berg wird auch der Wächter des Allgäus genannt) und dem großen Alpsee im Hintergrund, ist eine einmalige Fotokulisse und eine der größten Holzbänke im Allgäu lädt zu einer Durchschnaufpause ein.

SALMASER HÖHE 1265 METER

Vom Chalet aus könnt ihr im Sommer zu Fuß über eine Teerstraße durch das ruhende Skigebiet laufen. Ihr erreicht nach kurzer Zeit einen wunderschönen Höhenzug, den ihr entlanglaufen könnt. Im Winter bietet sich dieser Ausflug als Genuss-Skitour an. An schönen Tagen reicht der Blick von der Allgäuer Bergwelt bis zum Bodensee.

 

TRÄHERS ALPE

Diese Alpe könnt ihr über eine Mautstraße auch mit dem Auto erreichen, falls ihr nicht gut zu Fuß seid oder der kleine Nachwuchs noch keine langen Wanderungen zulässt. Bei kleinen Brotzeiten und kühlen Getränken kann man einige Zeit hier verweilen.

 

ALLGÄUER HIGHLIGHTS

Hohe Gipfel auf über 2200m, eine Vielzahl an glasklaren Seen, Wasserfällen & Gumpen, Tiefschneeabfahrten & Bike-Trails, Kräuterwanderungen und Baumwipfelpfaden und nicht zu vergessen Ludwigs Schlösser – Willkommen im Allgäu!

Hier findet ihr die Allgäuer Highlights, eine interaktive Karte und viele Informationen über Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswertes in der Region. Besonders bei schlechtem Wetter findet ihr hier Ideen für Kulturausflüge oder Familienprogramm.